BerEB - Berufseinstiegsbegleitung

Die Berufseinstiegsbegleitung richtet sich an Schüler der Klassenstufen 8 und 9,
um den Übergang in eine erfolgreiche Ausbildung zu gewährleisten.

Durch dieses Angebot werden die individuellen Voraussetzungen der Schüler
für den Einstieg in Ausbildung und Beruf verbessert. 

Was bietet BerEB?

Unterstützung bei der

  • Erreichung des Schulabschlusses
  • Berufliche Orientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Übergang und Integration in Ausbildung
  • Lösung persönlicher und sozialer Probleme
Voraussetzungen

Schüler ab den Vorab- und Abgangsklassen aus Haupt- und Förderschulen
sind grundsätzlich teilnahmeberechtigt.
Die örtliche Agentur für Arbeit prüft die Voraussetzungne und schlägt die Teilnehmer vor.

Info & Anmeldung

Agentur für Arbeit Weißenburg
Berufsberatung Team U25

Telefon 09141/871-325

Schwärzgasse 1
91781 Weißenburg in Bayern

www.arbeitsagentur.de

Partner

Träger der Maßnahme ist das CJD Nürnberg, Rollnerstr. 111, 9408 Nürnberg,
www.cjd-nuernberg.de

Die Agentur für Arbeit prüft die Voraussetzungen zur Förderung, finanziert die Maßnahme und unterstützt die Jugendlichen bei der Berufswahl.

Schulen sehen BerEb als ergänzendes Angebot zur Erfüllung des Erziehungsauftrages an.

Regionale Betriebe ermöglichen durch Praktika und Praxistage den Einblick in die Berufswelt.

Beratungsstellen & Fachdienste werden bei Bedarf im Rahmen der sozialpädagogischen Einzelfallhilfe hinzugezogen.

Ihre Ansprechpartner

Herr Jürgen Schuller
Weißenburg & Allersberg
Mobil: 0151/40638278
juergen.schuller@cjd.de

Frau Ursula Cramme
Berchtesgaden, Bischofswiesen, Teisendorf, Freilassing & Laufen
Mobil: 0151/40639560
ursula.cramme@cjd.de

Herr Armin Rosenberger
Bad Reichenhall, Teisendorf, Freilassing & Laufen
Mobil: 0160/92135047
armin.rosenberger@cjd.de