Das CJD - Die Chancengeber CJD Nürnberg

Unser Angebot

Steckbrief

Hekmat, 18 Jahre alt, geboren im Irak, ist Ende 2015 nach Deutschland gekommen.

Sein Wunsch: eine Ausbildung finden und finanziell auf „eigenen Beinen stehen“.

Durch die Berufsvorbereitung im CJD Nürnberg – Bereich Lager & Handel – konnte er in der Übungswerkstatt seine Stärken kennenlernen und erste Erfahrungen in einem Übungsladen sammeln:

Kassieren, Ware einräumen und Kunden bedienen gehören zu seinen Aufgaben. Bei  Praktika in Betrieben konnte er zeigen, was er schon gelernt hat.

Aber auch die Teilnahme an den CJD Winterspielen in Berchtesgaden hat sein Selbstbewusstsein gestärkt und Mut gemacht, berufliche Herausforderungen anzugehen.

Unterstützung zur Verbesserung seiner Deutsch- und Mathematikkenntnisse, beim Schreiben von Bewerbungen und bei der Bewältigung von Problemen hat Hekmat durch das erfahrene CJD Team bekommen. Mit Erfolg! Hekmat hat eine Ausbildungsstelle gefunden und sich schon neue Ziele gesetzt:

Hekmat: „Ich habe viele Erfahrungen gesammelt und spreche nun viel besser Deutsch. Jetzt erfülle ich mir meinen Traum und mache den Führerschein!“

Ihre Ansprechpartner in Nürnberg

Ihre Ansprechpartner in Nürnberg

Frau Sandra Zabel
Fachbereichsleiterin Berufliche Bildung & Rehabilitation, Kinder, Jugend und Familie Süd 

Telefon: 0911/99332-18
Mobil: 0151/40638279
Fax: 0911/99332-10

Kontakt Organigramm Berufliche Bildung